Planungs­dokumente: Entwurf Landschaftsrahmenplan für den Planungsraum I - Online-Beteiligungsverfahren

Band 2 - Erläuterungen

1.8. Naturwälder

Tabelle 8: Naturwälder gemäß § 14 Landeswaldgesetz

NameGemeindeGröße in HektarEigentümer
Kreis Nordfriesland
OsterohrstedtholzOster-Ohrstedt/ Treia (Kreis Schleswig-Flensburg)102* Anstalt Schleswig-Holsteinische Landesforsten
Kreis Schleswig-Flensburg
BremsburgTreia63Anstalt Schleswig-Holsteinische Landesforsten
LindewittLindewitt18Anstalt Schleswig-Holsteinische Landesforsten
Pugum FriedeholzGlücksburg (Ostsee)118Anstalt Schleswig-Holsteinische Landesforsten
RehbergholzMittelangeln46Anstalt Schleswig-Holsteinische Landesforsten
Steinholz Bollingstedter AuBollingstedt16Anstalt Schleswig-Holsteinische Landesforsten
Tiergarten bei SchleswigSchleswig53Anstalt Schleswig-Holsteinische Landesforsten
TremmerupGlücksburg (Ostsee)54Anstalt Schleswig-Holsteinische Landesforsten
Düne am TreßseeSieverstedt21Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein

* davon 24 Hektar im Kreis Schleswig-Flensburg

1.9. Naturerlebnisräume

Tabelle 9: Naturerlebnisräume

Name des NaturerlebnisraumesGemeindeTräger Größe (in Hektar, gerundet)
Kreis Nordfriesland
Mühlenau/ Mildstedter TannenMildstedtGemeinde Mildstedt85
StollbergBordelumAmt Mittleres Nordfriesland380
Lehmsieker WaldSchwabstedtGemeinde Schwabstedt18
HalliglandHallig HoogeGemeinde Hallig Hooge2
KoldenbüttelKoldenbüttelGemeinde Koldenbüttel3,5
FriedrichshainWesterland/ SyltStadt Westerland/ Sylt9
PosbergSüderlügumGemeinde Süderlügum4,5
GruppwegRantrumGemeinde Rantrum3
Garten der SinneKotzenbüllEin Garten für die Sinne e.V.2,5
FriedrichstadtFriedrichstadtStadt Friedrichstadt2
Wald und Wasser im Katinger WattTönningKreisjägerschaft Eiderstedt45
Risum-LindholmRisum-LindholmGemeinde Risum-Lindholm4
Vogelkoje MeeramAmrumGemeinde Nebel2
Kreis Schleswig-Flensburg
Natur – artGlücksburgartefact GmbH6
Schleimünde-MaasholmMaasholmGemeinde Maasholm9
EkenisEkenisArbeits- und Förderkreis Erlebnisraum Naturgärten Ekenis (AFNE) e.V. 2
Stiftungsland SchäferhausHarrislee, HandewittBunde Wischen e.V. 292
GalloWaySchleswigBUND-Kreisgruppe Schleswig13
Ziegelei BorgwedelBorgwedelGemeinde Borgwedel12
Satrup/ NatentraSatrupGemeinde Satrup2
Stadt Flensburg
Am OchsenwegStadt FlensburgArbeiten für die Umwelt 2,5

1.10. Schutzstreifen an Gewässern II. Ordnung

Tabelle 10: Schutzstreifen an Gewässern II. Ordnung

Bezeichnung des GewässersAnfangspunkt des GewässersEndpunkt des Gewässers
Kreis Schleswig – Flensburg
B (Zufluss der Langballigau)Husby, 75 Meter nördlich der Kreisstraße 95Langballig, 250 Meter östlich der Kreisstraße 97, Übergang ins FFH-Gebiet 1123-393 „Küstenbereich Flensburger Förde von Flensburg bis Geltinger Birk“
Ekeberger Au (Mühlenbach)Uelsby, 130 Meter östlich Siedlung StadeStruxdorf, Ortsteil Hollmühle, Unterführung Belliger Straße
Esgruser MühlenbachEsgrus, Unterführung Kreisstraße 103Niesgrau, Zusammenfluss mit der Lippingau
GrimsauStoltebüll, 350 Meter unterhalb der Unterführung „Dorfstraße“Kappeln, Unterführung Bundesstraße 199, Übergang ins FFH-Gebiet 1423-394 „Schlei inkl. Schleimünde und vorgelagerte Flachgründe“
KielstauHardesby, 30 Meter östlich Straße „Tannenlück“Sörup, Übergang ins FFH-Gebiet 1322-391 „Treene Winderatter See bis Friedrichstadt und Bollingstedter Au“
LangballigauGrundhof, Unterführung der „Wille Watt Straße“, außerhalb FFH-Gebiet 1123-393 „Küstenbereich Flensburger Förde von Flensburg bis Geltinger Birk“Langballig, Mündung in die Flensburger Förde
LinnauOstlinnau, Altarm, Unterführung der „Neuen Straße“, außerhalb FFH-Gebiet 1219-391 „Gewässer des Bongsieler-Kanal-Systems“Ostlinnau, Altarm, 500 Meter westlich der Unterführung „Neue Straße“, außerhalb FFH-Gebiet 1219-391 „Gewässer des Bongsieler-Kanal-Systems“
LippingauSterup, Unterführung der Landstraße 248Niesgrau, Mündung in die Ostsee
Meyner-MühlenstromHarrislee, 150 Meter nördlich der Landstraße 192Meyn, Einlauf der Wallsbek, Übergang ins FFH-Gebiet 1219-391 „Gewässer des Bongsieler-Kanal-Systems“
Soholmer AuLindewitt, 550 Meter nördlich der Kreisstraße 86, Übergang aus dem FFH-Gebiet 1219-391 „Gewässer des Bongsieler-Kanal-Systems“Lindewitt, Unterführung Kreisstraße 86, Übergang ins FFH-Gebiet 1219-391 „Gewässer des Bongsieler-Kanal-Systems“
Treene (Bondenau)Großsolt, Unterführung der „Mühlenstraße“Großsolt, Zusammenfluss mit Kielstau, Übergang ins FFH-Gebiet 1322-391 „Treene Winderatter See bis Friedrichstadt und Bollingstedter Au“
WallsbekHandewitt, BundesgrenzeWallsbüll, 750 Meter südlich der Landstraße 192, Übergang ins FFH-Gebiet 1219-391 „Gewässer des Bongsieler-Kanal-Systems“

Landesverordnung zur Sondernutzung am Meeresstrand und über Schutzstreifen an Gewässern II. Ordnung vom 08. Dezember 2008, Gesetz- und Verordnungsblatt Schleswig-Holstein, Seite 759 letzte Änderung durch LVO vom 19.11.2013, GVOBl. Seite 443, ber. GVOBl. 2013 Seite 567