Planungs­dokumente: _Fortschreibung des Landesentwicklungsplans Schleswig-Holstein 2010

Sie können an dieser Stelle Einsicht in die Dokumente des Verfahrens nehmen.

Inhaltsverzeichnis

Entwurf Teil A und Teil B: Text

Anlage 4

Zu Kapitel 3.10 Absatz 6: Nahversorgungs- und zentrenrelevante Sortimente

  • Nahversorgungsrelevante Sortimente
  • Nahrungs- und Genussmittel
  • Drogerieartikel
  • Zentrenrelevante Sortimente
  • Nahrungs- und Genussmittel
  • Drogerieartikel
  • Papier / Bürobedarf / Schreibwaren
  • Zeitungen / Zeitschriften
  • Bücher
  • Bekleidung und Bekleidungsaccessoires (Sonnenbrillen, Schale, Hüte o.ä.)
  • Schuhe, Lederwaren
  • Apotheken- und Sanitätshauswaren, Brillen, Hörgeräte
  • Haushaltswaren, Glas/Porzellan/Keramik
  • Spielwaren
  • Sportbekleidung, Sportschuhe, Sportartikel
  • Elektrogeräte, Medien (= Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik, Computer, Foto)
  • Uhren, Schmuck
  • Schnittblumen, Topfblumen

Anlage 5

Zu Kapitel 4.7.1 Absatz 1: Abgrenzung der Schwerpunkträume für Tourismus und Erholung

Hinweis: Die Schwerpunkträume für Tourismus und Erholung umfassen in der Regel nur Teile der nachstehend genannten Städte und Gemeinden.

Inseln und Halligen

Insel Sylt

  • Hörnum (Sylt)
  • Kampen (Sylt)
  • List
  • Wenningstedt-Braderup (Sylt)
  • Sylt

Insel Föhr

  • Alkersum
  • Borgsum
  • Dunsum
  • Midlum
  • Nieblum
  • Oevenum
  • Oldsum
  • Süderende
  • Utersum
  • Witsum
  • Wrixum
  • Wyk auf Föhr

Insel Amrum

  • Norddorf auf Amrum
  • Nebel
  • Wittdün auf Amrum

Halligen

  • Hallig Hooge
  • Langeneß
  • Pellworm

Insel Helgoland

  • Helgoland

Westküste

  • Dagebüll

  • Elisabeth-Sophien-Koog
  • Nordstrand

  • Sankt Peter-Ording
  • Büsum
  • Büsumer Deichhausen
  • Westerdeichstrich

  • Friedrichskoog

Ostküste

  • Flensburg
  • Glücksburg (Ostsee)

  • Gelting
  • Nieby
  • Pommerby
  • Kronsgaard
  • Hasselberg
  • Maasholm
  • Kappeln

  • Brodersby
  • Dörphof
  • Damp
  • Waabs

  • Strande
  • Kiel
  • Mönkeberg
  • Heikendorf
  • Laboe
  • Stein
  • Wendtorf
  • Barsbek
  • Wisch
  • Schönberg (Holstein)
  • Stakendorf

  • Behrensdorf (Ostsee)
  • Hohwacht (Ostsee)

  • Blekendorf
  • Wangels

  • Fehmarn

  • Heiligenhafen
  • Großenbrode
  • Neukirchen
  • Heringsdorf
  • Grube
  • Dahme
  • Kellenhusen (Ostsee)
  • Grömitz
  • Schashagen
  • Neustadt in Holstein
  • Sierksdorf
  • Scharbeutz
  • Ratekau
  • Timmendorfer Strand
  • Lübeck

Binnenland

  • Malente
  • Eutin

  • Plön
  • Bösdorf

Anlage 6

Verzeichnis der zitierten Rechtsvorschriften

Abkürzung Zitat
26. BImSchV Verordnung über elektromagnetische Felder in der Fassung der Bekanntmachung vom 14. August 2013 (BGBl. I S. 3266)
26. BImSchVVwV Allgemeine Verwaltungsvorschrift zur Durchführung der Verordnung über elektromagnetische Felder – 26. BImSchV vom 26. Februar 2016 (BAnz AT 3. März 2016 B5, BAnz AT 3. März 2017 B6)
6. FStrAbÄndG Sechstes Gesetz zur Änderung des Fernstraßenausbaugesetzes vom 23. Dezember 2016 (BGBl. I S. 3354)
Anlage 1 des UVPG Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung in der Fassung der Bekanntmachung vom 24. Februar 2010 (BGBl. I S. 94), zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 8. September 2017 (BGBl. I S. 3370), hier: Anlage 1 Liste "UVP-pflichtige Vorhaben" (BGBl. 2010 I S. 109)
AWZ Nordsee-ROV Verordnung über die Raumordnung in der deutschen ausschließlichen Wirtschaftszone in der Nordsee vom 21. September 2009 (BGBl. I S. 3107), geändert durch Verordnung vom 2. Juni 2016 (BGBl. I S. 1257)
AWZ Ostsee-ROV Verordnung über die Raumordnung in der deutschen ausschließlichen Wirtschaftszone in der Ostsee vom 10. Dezember 2009 (BGBl. I S. 3861)
BauGB Baugesetzbuch in der Fassung der Bekanntmachung vom 3. November 2017 (BGBl. I S. 3634)
BauNVO Baunutzungsverordnung in der Fassung der Bekanntmachung vom 21. November 2017 (BGBl. I S. 3786)
BBodSchG Bundes-Bodenschutzgesetz vom 17. März 1998 (BGBl. I S. 502), zuletzt geändert durch Artikel 3 Absatz 3 der Verordnung vom 27. September 2017 (BGBl. I S. 3465)
BBPlG Bundesbedarfsplangesetz vom 23. Juli 2013 (BGBl. I S. 2543; 2014 I S. 148, 271), zuletzt geändert durch Artikel 12 des Gesetzes vom 26. Juli 2016 (BGBl. I S. 1786)
BImSchG Bundes-Immissionsschutzgesetz vom 17. Mai 2013 (BGBl. I S. 1274), zuletzt geändert durch Artikel 3 des Gesetzes vom 18. Juli 2017 (BGBl. I S. 2771)
BNatSchG Bundesnaturschutzgesetz vom 29. Juli 2009 (BGBl. I S. 2542), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 15. September 2017 (BGBl. I S. 3434)
BRK UN-Behindertenrechtskonvention vom 13. Dezember 2006 (BGBl. 2008 II S. 1419, 1420)
BSIG BSI-Gesetz vom 14. August 2009 (BGBl. I S. 2821), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 23. Juni 2017 (BGBl. I S. 1885)
BSI-KritisV BSI-Kritisverordnung vom 22. April 2016 (BGBl. I S. 958), geändert durch Artikel 1 der Verordnung vom 21. Juni 2017 (BGBl. I S. 1903)
BSWAG Bundesschienenwegeausbaugesetz vom 15. November 1993 (BGBl. I S. 1874), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 23. Dezember 2016 (BGBl. I S. 3221)
CPlVO Camping- und Wochenendplatzverordnung vom 13. Juli 2010 (GVOBl. Schl.-H. S. 522), geändert durch Verordnung vom 24. Juli 2015 (GVOBl. Schl.-H. S. 301)
DGLG Dauergrünlanderhaltungsgesetz vom 7. Oktober 2013 (GVOBl. Schl.-H. S. 387)
DigiNetzG Gesetz zur Erleichterung des Ausbaus digitaler Hochgeschwindigkeitsnetze vom 4. November 2016 (BGBl. I S. 2473), geändert durch Artikel 3 Absatz 5 des Gesetzes vom 27. Juni 2017 (BGBl. I S. 1947)
DSchG Denkmalschutzgesetz vom 30. Dezember 2014 (GVOBl. Schl.-H. S. 2)
EEG 2017 Erneuerbare-Energien-Gesetz vom 21. Juli 2014 (BGBl. I S. 1066), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 21. Juni 2018 (BGBl. I S. 862)
EnLAG Energieleitungsausbaugesetz vom 21. August 2009 (BGBl. I S. 2870), zuletzt geändert durch Artikel 14 des Gesetzes vom 22. Dezember 2016 (BGBl. I S. 3106)
EnWG Energiewirtschaftsgesetz vom 7. Juli 2005 (BGBl. I S. 1970, ber. S. 3621), zuletzt geändert durch Artikel 2 Absatz 6 des Gesetzes vom 20. Juli 2017 (BGBl. I S. 2808; ber. 2018 I S. 472)
EU-MSRL Richtlinie 2008/56/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 17. Juni 2008 zur Schaffung eines Ordnungsrahmens für Maßnahmen der Gemeinschaft im Bereich der Meeresumwelt (Meeresstrategie-Rahmenrichtlinie) (ABl. L 164 S. 19), geändert durch Richtlinie (EU) 2017/845 der Kommission vom 17. Mai 2017 (ABl. L 125 S. 27)
EU-Vogelschutzrichtlinie Richtlinie 2009/147/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 30. November 2009 über die Erhaltung der wildlebenden Vogelarten (ABl. L 20 S. 7), geändert durch Richtlinie 2013/17/EU des Rates vom 13. Mai 2013 (ABl. L 158 S. 193)
EU-WRRL Richtlinie 2000/60/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 23. Oktober 2000 zur Schaffung eines Ordnungsrahmens für Maßnahmen der Gemeinschaft im Bereich der Wasserpolitik (Wasserrahmenrichtlinie) (ABl. L 327 S. 1), zuletzt geändert durch Richtlinie 2014/101/EU der Kommission vom 30. Oktober 2014 (ABl. L 311 S. 32)
EWKG Energiewende- und Klimaschutzgesetz Schleswig-Holstein vom 7. März 2017 (GVOBl. Schl.-H. S. 124)
FAG Finanzausgleichsgesetz vom 10. Dezember 2014 (GVOBl. Schl.-H. S. 473) zuletzt geändert durch Gesetz vom 21. März 2018 (GVOBl. Schl.-H. S. 70)
FFH-Richtlinie Richtlinie 92/43/EWG des Rates vom 21. Mai 1992 zur Erhaltung der natürlichen Lebensräume sowie der wildlebenden Tiere und Pflanzen (ABl. L 206 S. 7), zuletzt geändert durch Richtlinie 2013/17/EU des Rates vom 13. Mai 2013 (ABl. L 158 S. 193)
GKV-WSG GKV-Wettbewerbsstärkungsgesetz vom 26. März 2007 (BGBl. I S. 378)
GO Gemeindeordnung in der Fassung der Bekanntmachung vom 28. Februar 2003 (GVOBl. Schl.-H. S. 57), zuletzt geändert durch Gesetz vom 4. Januar 2018 (GVOBl. Schl.-H. S. 6)
HSG Hochschulgesetz in der Fassung der Bekanntmachung vom 5. Februar 2016 (GVOBl. Schl.-H. S. 39), zuletzt geändert durch Gesetz vom 10. Februar 2018 (GVOBl. Schl.-H. S. 68)
KiTaG Kindertagesstättengesetz vom 12. Dezember 1991 (GVOBl. Schl.-H. S. 651), zuletzt geändert durch Gesetz vom 21. November 2017 (GVOBl. Schl.-H. S. 512)
KSpG SH Gesetz zur Regelung der Kohlendioxid-Speicherung in Schleswig-Holstein vom 27. März 2014 (GVOBl. Schl.-H. S. 65)
Landesverfassung SH Verfassung des Landes Schleswig-Holstein in der Fassung der Bekanntmachung vom 2. Dezember 2014 (GVOBl. Schl.-H. S. 344, ber. 2015 S. 41), zuletzt geändert durch Gesetz vom 19. Dezember 2016 (GVOBl. Schl.-H. S. 1008)
LaplaG Landesplanungsgesetz in der Fassung vom 27. Januar 2014 (GVOBl. Schl.-H. S. 8), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 15. Juni 2018 (GVOBl. Schl.-H. S. 292)
LBO Landesbauordnung für das Land Schleswig-Holstein vom 22. Januar 2009 (GVOBl. Schl.-H. S. 6), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 8. Juni 2016 (GVOBl. Schl.-H. S. 369)
LNatSchG Landesnaturschutzgesetz vom 24. Februar 2010 (GVOBl. Schl.-H. S. 301, ber. S. 486) zuletzt geändert durch Artikel 21 des Gesetzes vom 2. Mai 2018 (GVOBl. Schl.-H. S. 162)
LWaldG Landeswaldgesetz vom 5. Dezember 2004 (GVOBl. Schl.-H. S. 461), zuletzt geändert durch Artikel 22 des Gesetzes vom 2. Mai 2018 (GVOBl. Schl.-H. S. 162)
LWG Landeswassergesetz in der Fassung der Bekanntmachung vom 11. Februar 2008 (GVOBl. Schl.-H. S. 91), zuletzt geändert durch Artikel 17 des Gesetzes vom 2. Mai 2018 (GVOBl. Schl.-H. S. 162)
MindGrVO Mindestgrößenverordnung vom 21. März 2017 (NBl.MSB. Schl.-H. 2017, S. 87)
NABEG Netzausbaubeschleunigungsgesetz Übertragungsnetz vom 28. Juli 2011 (BGBl. 2011 I, S. 1690), zuletzt geändert durch Artikel 2 Absatz 13 des Gesetzes vom 20. Juli 2017 (BGBl. I S. 2808)
NPG Nationalparkgesetz in der Fassung vom 17. Dezember 1999 (GVOBl. Schl.-H. S. 518), zuletzt geändert durch Gesetz vom 13. Dezember 2007 (GVOBl. Schl.-H. S. 499), Ressortbezeichnungen ersetzt durch Artikel 67 der Verordnung vom 4. April 2013 (GVOBl. Schl.-H. S. 143)
NPNordSBefV Verordnung über das Befahren der Bundeswasserstraßen in Nationalparken im Bereich der Nordsee in der Fassung der Bekanntmachung vom 15. Februar 1995 (BGBl. I S. 211), zuletzt geändert durch Artikel 28 der Verordnung vom 2. Juni 2016 (BGBl. I S. 1257)
PUDLV Post-Universaldienstleistungsverordnung vom 15. Dezember 1999 (BGBl. I S. 2418), zuletzt geändert durch Artikel 3 Absatz 26 des Gesetzes vom 7. Juli 2005 (BGBl. I S. 1970)
ROG Raumordnungsgesetz vom 22. Dezember 2008 (BGBl. I S. 2986), zuletzt geändert durch Artikel 2 Absatz 15 des Gesetzes vom 20. Juli 2017 (BGBl. I S. 2808)
RoV Raumordnungsverordnung vom 13. Dezember 1990 (BGBl. I S. 2766), zuletzt geändert durch Artikel 5 Absatz 35 des Gesetzes vom 24. Februar 2012 (BGBl. I S. 212)
SchulG Schulgesetz vom 24. Januar 2007 (GVOBl. Schl.-H. S. 39, ber. S. 276), zuletzt geändert durch Artikel 7 des Gesetzes vom 2. Mai 2018 (GVOBl. Schl.-H. S. 162)
SGB V Das Fünfte Buch Sozialgesetzbuch – Gesetzliche Krankenversicherung – vom 20. Dezember 1988 (BGBl. I S. 2477, 2482), zuletzt geändert durch Artikel 4 des Gesetzes vom 17. August 2017 (BGBl. I S. 3214)
SGB VIII Das Achte Buch Sozialgesetzbuch – Kinder und Jugendhilfe – vom 11. September 2012 (BGBl. I S. 2022), zuletzt geändert durch Artikel 10 Absatz 10 des Gesetzes vom 30. Oktober 2017 (BGBl. I S. 3618)
SRÜ Seerechtsübereinkommen der Vereinten Nationen vom 10. Dezember 1982 (BGBl. 1994 II S. 1798)
StandAG Standortauswahlgesetz vom 5. Mai 2017 (BGBl. I S. 1074), zuletzt geändert durch Artikel 2 Absatz 16 des Gesetzes vom 20. Juli 2017 (BGBl. I S. 2808)
SUP-Richtlinie Richtlinie 2001/42/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. Juni 2001 über die Prüfung der Umweltauswirkungen bestimmter Pläne und Programme (ABl. L197 S. 30)
TEN-E VO EU 347/2013 Verordnung (EU) Nr. 347/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 17. April 2013 zu Leitlinien für die transeuropäische Energieinfrastruktur und zur Aufhebung der Entscheidung Nr. 1364/2006/EG und zur Änderung der Verordnungen (EG) Nr. 713/2009, (EG) Nr. 714/2009 und (EG) Nr. 715/2009 (ABl. L 115 S. 39), zuletzt geändert durch Delegierte Verordnung (EU) 2018/540 der Kommission vom 23. November 2017 (ABl. L 90 S. 38)
TrinkwV Trinkwasserverordnung in der Fassung der Bekanntmachung vom 10. März 2016 (BGBl. I S. 459), zuletzt geändert durch Artikel 1 der Verordnung vom 3. Januar 2018 (BGBl. I S. 99)
UVPG Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung in der Fassung der Bekanntmachung vom 24. Februar 2010 (BGBl. I S. 94), zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 8. September 2017 (BGBl. I S. 3370)
VO ZÖS Verordnung zum Zentralörtlichen System vom 8. September 2009 (GVOBl. Schl.-H. S. 604), geändert durch Verordnung vom 29. August 2014 (GVOBl. Schl.-H. S. 226)
WasSiG Wassersicherstellungsgesetz vom 24. August 1965 (BGBl. I S. 1225, ber. 1817), zuletzt geändert durch Artikel 2 Absatz 20 des Gesetzes vom 12. August 2005 (BGBl. I S. 2354)
WaStrG Bundeswasserstraßengesetz in der Fassung der Bekanntmachung vom 23. Mai 2007 (BGBl. I S. 962, ber. 2008 I S. 1980), zuletzt geändert durch Artikel 2 Absatz 8 des Gesetzes vom 20. Juli 2017 (BGBl. I S. 2808, ber. 2018 I S. 472)
WHG Wasserhaushaltsgesetz vom 31. Juli 2009 (BGBl. I S. 2585), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 18. Juli 2017 (BGBl. I S. 2771)
WindSeeG Windenergie-auf-See-Gesetz vom 13. Oktober 2016 (BGBl. I S. 2258, 2310), zuletzt geändert durch Artikel 2 Absatz 19 des Gesetzes vom 20. Juli 2017 (BGBl. I S. 2808)

Konventionen

Abkürzung Zitat
Helsinki-Konvention (1992) Übereinkommen zum Schutz der Meeresumwelt des Ostseegebietes (Neue Helsinki-Konvention) (1992)
OSPAR-Konvention Übereinkommen zum Schutz der Meeresumwelt des Nordost-Atlantiks (Oslo-Paris Konvention, OSPAR) (1992)
Ramsar-Konvention Übereinkommen über Feuchtgebiete, insbesondere als Lebensraum für Wat- und Wasservögel, von internationaler Bedeutung (Ramsar-Konvention) (1971)
UN-BRK Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen (UN-Behindertenrechtskonvention) (2008)